Über mich

Ich bin 1959 geboren und in Kerzers aufgewachsen. Vor 15 Jahren entdeckte ich beim Stöbern in einer Buchhandlung ein Buch über experimentelle Kalligrafie und das Feuer war entfacht. Im Spiel mit Farben, Formen und Materialien betrete ich immer wieder Neuland. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, dafür sorgen auch die unzähligen Werkzeuge und Materialien, mit denen und auf die sich schreiben lässt.

2014 bin ich der Schweizerischen Kalligraphischen Gesellschaft SKG beigetreten und seit 2021 Mitglied des Vorstands. 

Mit regelmässiger Teilnahme an Workshops von international anerkannten Kalligrafen im In- und Ausland vertiefe ich mein Wissen und finde neue Inspiration.